Home

DAB+ Radios – Geräteübersicht

Erleben Sie die große

Digitalradio-Vielfalt!

Alle Geräte >>

Anzeige

Testberichte

Soundsystem Quubi von Palona (2018)

die exellenten Bewertungen belegen die exquisite Qualität des Quubi. Dieses “Masterpiece” wird es noch weit bringen.  Mehr» 


Testbericht sonoroSTEREO

Die deutsche Ideenschmiede Sonoro Audio bietet mit dem Sonoro Stereo ein kompaktes Musiksystem, das weit mehr sein will als ein Küchenradio. Es tritt an, die komplette HiFi-Anlage im Wohnzimmer abzulösen. Mehr »

sonoroStereo


Testbericht Tiny Audio C5

Tiny Audio ist eine Marke des norwegischen Herstellers TT Micro und neu auf dem deutschen Markt erhältlich. „Tiny“ bedeutet „winzig, sehr klein“ und das ist im Falle des Tiny Audio C5 durchaus wörtlich zu nehmen.  Mehr »


Kenwood DPX-7100DAB

Nicht jeder, der einen 2-DIN-Schacht im Auto hat, möchte ein kostspieliges Monitorradio. Kenwood bietet mit dem DPX- 7100DAB ein preisgünstigeres Gerät ohne Monitor, das im Audiobereich höchsten Ansprüchen genügt. Mehr » Kennwood-dpx710dab


News

Fußball-WM im DAB+ Radio: Mit Digitalradio kein Spiel verpassen!
„Kroos auf Müller und – TOOOOOR!!!“ Endlich ist WM. Wer die Spiele unterwegs nicht verpassen will, aber kein Bildschirm in der Nähe ist, kann die WM 2018 auch im Radio verfolgen: Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden live übertragen. Eine gute Gelegenheit übrigens, rechtzeitig zum Großereignis auf Digitalradio DAB+ umzusteigen, denn in einigen Sendegebieten werden
Fussball-WM im DAB+ Radio
Diese Radiostationen übertragen die WM Spiele ganz oder teilweise: Deutschlandweit über DAB+: ● Deutschlandfunk Norddeutschland: ● NDR 2 ● N-Joy ● Radio HamburgMitteldeutschland:● MDR Aktuell ● HR-info Süddeutschland: ● Antenne Bayern ● Bayern 3 ● B5 aktuell ● SWR3 ● SWR1 Ostdeutschland / Berlin● Inforadio RBB Westdeutschland: ● WDR 1 Live ● WDR 2 Quelle:

Termine 2018

>> April – Juni: NDR DAB+ Radio Tour 

>> 14.6. Juni: Start Online-Gewinnspiel während der Fußball-WM

>> 31.08. – 05.09.:  Internationale Funkausstellung in Berlin

>> 06./07. 11: WorldDAB General Assembly,  Berlin

Testimonials

“Ich höre morgens im Radio als erstes die Nachrichten. Tagsüber dudelt es immer im Hintergrund. Im Auto drehe ich es laut auf. Für jeden Musikgeschmack gibt es tolle Angebote . Und es gibt mittlerweile auch viele verschiedene Radiomodelle für alle Ansprüche und mit vielen Funktionen. Hier bin ich fündig geworden.”
Model Britt Jolig, offizielle Botschafterin der Schlaganfall-Hilfe
“Radio ist immer noch eine der wichtigsten Informationsquellen. Die Radiogeräte haben mittlerweile mehr Funktionen als über das Radiohören hinaus. Hier kann ich mich darüber informieren.” TV-Star Margarethe Schreinemakers (mit dem SONORO Relax in red)
“Ich habe zwar eine Musikkarriere hinter mir. Aber ich muss gestehen, dass ich das doch lieber den Musikstars überlasse. Mein Musikgeschmack ist so vielfältig wie die Angebote an modernen Digitalradios. Da ist so eine Website ein gutes Tool, um sich einfach und schnell zu informieren.” Schauspieler Alex Jolig (hier beim Unboxing NOXON II)
“Radio ist vielfältig. Es gibt jede Menge Sendungen auch über Hunde, Katzen & Co. Mein Lieblingsradio ist das Imperial i150. Das habe ich hier in der Digitalradio-Übersicht gefunden.” Tom Fritsch (hier sein Hund Ludwig von “Ludwigswelt”)

Anzeigen

digitalradiogeraete.de: Übersicht aller verfügbaren DAB+ Radios

digitalradiogeraete.de bietet eine umfangreiche Übersicht aller verfügbaren DAB+ Radios in Deutschland. Darüber hinaus informieren wir rund um die Aktivitäten des digitalen Empfangsstandards DAB+, dem DAB+ Empfang Zuhause und mobil, über  Hersteller und ihren DAB+ Angeboten, Veranstaltungen rund um Digitalradio sowie Hörfunksender, die über DAB+ empfangbar sind. Themenbezogene Specials wie z.B. Internationale Funkausstellung Berlin 2018 runden das Informations-Angebot ab. Die neue Online-Plattform richtet sich an Interessierte und User sowie Branchenpublikum aus Industrie, Hörfunk und Politik. Die Geräteübersicht mit ihren modernen Funktionen ist einzigartig. Mittels anklickbarer Filter lassen sich die Digitalradios nach Kategorie, Ausstattung und Hersteller auswählen. Vollumfängliche Informationen finden die User auf der Produktdetailseite.

Was ist DAB+?

Digitalradios von heute nutzen die sogenannte DAB+-Technik. DAB+ ist die Abkürzung für “Digital Audio Broadcasting“, wobei das “+” für den weiterentwickelten Standard des Übertragungsweges steht. DAB+ ist der weiterentwickelte Standard der DAB-Systemfamilie. DAB+ setzt ein effizienteres Verfahren zur Audiokodierung (MPEG 4 HE-AAC V2) ein, als das ältere DAB-Verfahren (MPEG 1 Layer 2) und kommt in Deutschland seit 2011 zum Einsatz. Dadurch ist mehr Platz für Radioprogramme und Datendienste gewonnen. 2016 ist das letzte noch in DAB (alt) ausgestrahlte Programm in Deutschland vom Netz genommen worden. Alle Digitalradio-Programme laufen jetzt in DAB+. Mit der Einführung der Technik wurde die Möglichkeit geschaffen, mehr Programme, sowohl regional, als auch landes- und bundesweit auszustrahlen. Mit einem Digitalradio entfällt auch die Sendersuche nach verschiedenen Frequenzen, da die Programme nach Kanälen abgespeichert werden. Es genügt also ein einmaliger Sendersuchlauf und schon hat man die Programme alphabetisch in seinem Gerät eingespeichert. Außerdem können Zusatzinformationen wie Bilder und Texte auf die Geräte übertragen werden. (Albencover, Songinformationen, Verkehrsmeldungen, etc.) Langfristig ist das Ziel (ähnlich wie bereits beim Fernsehn) die Radioübertragung zu digitalisieren und möglichst auch europaweit eine einheitliche Technik zu verwenden. In vielen Ländern der EU wurde die Technik bereits erfolgreich auf den Märkten etabliert. In England wird beispielsweise bereits darüber nachgedacht, UKW zu einem festen Termin abzuschalten.